Ganztagsbetreuung an der KGS St. Martin

Link zu Carpe Diem
Link zu Carpe Diem

Der Verein Carpe Diem – Verein zur Förderung von Jugendhilfe und Schule e.V. bietet seit 2009 eine Offene Ganztagsgrundschule und eine Übermittagsbetreuung an der KGS Sankt Martin an.

Beide Angebote sowie den Trägerverein möchten wir kurz vorstellen.

Tel. : 02226-89 89 745

Im Rahmen der OGS bieten wir für die Schülerinnen und Schüler an fünf Tagen in der Woche eine qualifizierte offene Ganztagsschule an, in der die Kinder

 

-    eine sinnvolle Ergänzung zwischen dem Schul­vormittag und dem Nachmittag erfah­ren

-    die Förderung des partnerschaftlichen Zu­sammenwirkens zwischen Schule und Eltern­-

     haus erleben

-    ein warmes, ausgewogenes und nahrhaf­tes Mittagessen erhalten

-    Unterstützung bei der selbstständigen Erledigung der Hausaufgaben erhalten

-    Anregungen zur sinnvollen Freizeitgestaltung durch OGS-Mitarbeiter/innen und

     Kooperationspartner erhalten

-    zusätzlich individuell gefördert werden


Das Betreuerteam

Die Schülerinnen und Schüler werden von fest angestellten hauptamtlichen Mitarbeiter/innen mit pädagogischer Berufsausbildung (Erzieher/innen, Lehrer/innen, Sozialarbeiterin, Erlebnispädagogin) betreut.

Zusätzlich stehen insbesondere für die Hausaufgabenbetreuung weitere qualifizierte Mitarbeiter zu Verfügung.

Fotos folgen


Die Gruppen

In der OGS werden im Schuljahr 2016/17

ca.100 Kinder in vier Gruppen betreut.

 

Die Gruppe der Kinder des ersten Schuljahres nennt sich Dachsbau. Eine Gruppe der Kinder des zweiten Schuljahres heißt Dschungelgruppe. Die Gruppe der Kinder des dritten Schuljahres hat sich den Namen Bärenhöhle gegeben. Die vierte Gruppe, die aus Kindern des vierten und zweiten Schuljahres besteht nennt sich Sternenhimmel.


Betreuungszeiten

Die Betreuung beginnt täglich nach Unterrichtsschluss und endet um 16:30 Uhr, freitags um 16:00 Uhr.

In den Ferien und an Feiertagen findet keine Betreuung im Rahmen der OGS statt.

 

Der Verein Carpe Diem e.V. bietet in den Ferien zusätzliche Ferienfreizeiten an.


Abholzeiten

Sie haben die Möglichkeit zwischen zwei Abholzeiten zu wählen. Diese können auch für die einzelnen Wochentage unterschiedlich festgelegt werden.

 

Die erste Abholzeit ist von 15:00 – 15:15 Uhr,

die zweite Abholzeit von 16:00 - 16:30 Uhr, freitags von 15:45 – 16:00 Uhr.

 

Kinder, die alleine nach Hause gehen dürfen, werden von uns, in Absprache mit den Erziehungsberechtigten, um 15:00 Uhr bzw. 16:00 Uhr losgeschickt.