Zeigt her eure Füße


„Sind Füße nur zum Laufen da?“ Diese Frage stellten sich die Kinder der Klasse 1c. Unsere Füße sind doch so wichtig, dass man viel mehr mit ihnen erleben kann. Dazu malten die Kinder zunächst ihre vielen verschiedenen Ideen auf Plakate. Zum Vergrößern auf das Bild klicken.

Anschließend erstellten die Kinder mit Hilfe vieler verschiedener Alltagsmaterialien kreative Stationen. Vom Musizieren, Aufräumen, Schreiben, Malen, Rechnen, übers Spielen bis hin zum Waschen, alles war möglich. Die selbst gemalten Stationskarten durften natürlich auch nicht fehlen:

Nun kam der Tag, an dem die Kinder der Klasse alle Stationen ausprobieren durften. Dabei fand jeder seine eigene, ganz persönliche Herausforderung. Ob es um das Nase-  und Zähneputzen mit den Füßen ging (hier gab es besonders kreative Lösungsvorschläge), das Tischdecken oder das Backen, für jeden war etwas dabei! Das Zu-Bett-Bringen unseres Klassenkuscheltieres lag den Kindern besonders am Herzen:
Nun ist es für alle klar: Mit den Füßen kann man richtig viel erleben, wenn man sie nur lässt!