Die Kinder unserer Schule haben "runde" 9000 Euro erlaufen!!!

Am 27. Mai 2011 war es soweit! Alle Schüler und Schülerinnen unserer Schule machten sich auf den Weg zum Sportplatz hinter der Realschule.

Mit viel Freude starteten die Klassen nacheinander. Dabei wurden sie von vielen Zuschauern angefeuert. Auch die Musik trug zur guten Stimmung herbei. Wenn die Kinder an unserem DJ und Hauptorganisator des Spendenlaufes Herrn Kaiser vorbeikamen, bekamen sie durch die Musik jedes Mal einen neuen Motivationsschub.

Sechzig Minuten galt es zu laufen - gehen und kleine Pausen waren erlaubt. Insgesamt wurden 5273 Runden, das sind 2109 Kilometer, gelaufen.

Pro Runde (400 Meter) erliefen die Kinder einen von Sponsoren vorher festgelegten Geldbetrag.

Am Montag danach gab es eine Siegerehrung im Innenhof der Schule. Dort erhielt jedes Kinde eine eigene Urkunde. Darüberhinaus wurden die jeweils besten Läufer eines Jahrgangs geehrt und jede Klasse bekam eine Klassenurkunde.

Ein Teil der Summe wird an die Partnerschule in Ruanda und an die Hilfsorganisation "Ärzte ohne Grenzen" gespendet, die weiteren Beträge fließen in den Förderverein unserer Schule.

 

 

 

...und hier die Fotos von der Siegerehrung!