Tutmirgut-Frühstück 2012 im Frühling

Wie auch in den letzten Jahren bereiteten die Kinder unserer Schule am letzten Donnerstag vor den Osterferien unser traditionelles gesundes Schulfrühstück zu. Jede Klasse stellte eine andere gesunde Leckerei her, so dass die Kinder vor der großen Pause ein riesiges Buffet rund um unseren Innerhof  aufgebaut hatten.

Die Klasse 3c bereitete dieses Mal einen Kräuterquark zu. Dieser wurde auf verschiedenen Vollkornbroten mit lustigen Verziehrungen aus Kräutern, Paprika, Tomaten, Radieschen und Gurken angerichtet. Dass es den Kindern und den Helfereltern viel Freude bereitete, sieht man auf den Fotos. Als alle Brote auf Platten angerichtet waren, war die Spannung sehr groß. Was würde es bei den anderen Klassen zu essen und zu trinken geben?

Um 9.20 Uhr klingelte Frau Falderbaum zum Rundgang. Ohne Teller durften die Kinder zuerst einmal alle Köstlichkeiten bestaunen. Als es 10 Minuten später zum zweiten Mal klingelte, startete die „Schlacht“ am kalten Buffet.

Am Ende blieb kein Krümel mehr übrig, so gut hat es den Kindern dieses Mal wieder geschmeckt.

Zum Vergrößern auf die Bilder klicken.