Strom im Sachunterricht

Die 4. Schuljahre der KGS St. Martin beschäftigen sich zur Zeit mit dem Thema Strom. Dabei haben die Kinder schon viel über die verschiedenen Stromabnehmer gelernt und die unterschiedlichen Wirkungen des Stroms kennen gelernt. Eine Fachfrau von RWE hat die Stromerzeugung mit Hilfe einer Dampfmaschine erklärt und einiges über erneuerbare Energien erzählt. Auch zu Solar- und Wasserkraft hatte sie Modelle zur Veranschaulichung dabei.
Aktuell bauen die Kinder selbst Stromkreise und lernen verschiedene Schaltungen kennen. Auch in der Fehlersuche bei defekten Stromkreisen konnten sie sich in der letzten Unterrichtseinheit üben. Die vielen praktischen Arbeiten machen allen großen Spaß.