Wir kochen die "Kartoffelsuppe" aus unserem Mathematikbuch

Unsere köstliche Kartoffelsuppe

 

Heute kochten wir, die Klasse 4b, die Kartoffelsuppe aus unserem Mathematikbuch „Welt der Zahl 4“.

Zur Unterstützung kamen noch zwei Mütter, ein Vater und eine Oma dazu. Alle Tischgruppen kochten ein Rezept für vier Personen.

Dazu benötigten wir

-         1,5 l Wasser

-         6 Teelöffel Gemüsebrühe

-         1 Teelöffel Salz

-         1 kg Kartoffeln

-         2 Stangen Porree

-         250 g Möhren

-         1 Schale Kräuter- oder Sahneschmelzkäse

-         250 ml Sahne

-         etwas Pfeffer

Nachdem wir alle Zutaten verteilt und abgewogen hatten, wurden die Kartoffeln und Möhren geschält und in Stücke geschnitten. Danach wuschen wir den Porree und schnitten ihn in Ringe.

In das kochende, gesalzene Wasser gaben wir dann die Kartoffeln, Möhren und die Gemüsebrühe. Nach 15 Minuten mussten wir den kleingeschnittenen Porree dazu geben.

5 Minuten später  fügten wir die Sahne und den Käse hinzu. Auf kleiner Flamme musste unsere Suppe noch weitere 10 Minuten kochen. Eine Gruppe hat ihre Suppe zum Schluss noch püriert.

Kurz bevor alle Suppen fertig waren,  wurden die Tische gesäubert und gedeckt. Dann konnte der Schmaus beginnen. Zuerst kostete jeder von seiner eigenen Suppe. Danach wurde bei den anderen Tischgruppen probiert und es wurden Tipps ausgetauscht.

Am Ende waren sich fast alle Kinder einig. Die Suppe war so lecker, die kochen wir mit Mama und Papa noch einmal!