Buchstaben-Hexerei

Die Autorin: Susanne Berger
Die Autorin: Susanne Berger

- ein weiterer Mosaikstein zur Förderung der Lesemotivation an der KGS St. Martin
Alle vier 1. Schuljahre unserer Schule kamen am 16. Juni in den Genuss einer Autorenlesung der besonderen Art: Kinderbuchautorin Susanne Berger fesselte die Kinder in einer Mit-mach-Lesung.
Einer wissbegierigen, aber mitunter etwas vorschnellen jungen Hexe
waren durch einen kleinen Fauxpas alle Buchstaben ihres Zauberbuches abhandengekommen, die sie mit Hilfe unserer knapp 100 Buchstabenexperten wieder hervorzauberte.
Aufmerksam, nachdenklich, spontan und nie um einen helfenden Zauberspruch verlegen, verfolgten unsere Erstklässler - regelrecht verzaubert – das Geschehen um die Hexe mit ihren so sympathischen kleinen Alltagsschwächen.
Unser besonderer Dank gilt an dieser Stelle Herrn John, Inhaber der Buchhandlung Kayser. Er ermöglichte unseren Erstklässlern diese Lesung und ist ferner allen anderen Jahrgängen bereits bestens durch seine „Bücherkoffer-Aktion“ bekannt. In diesem Zusammenhang schickte Herr John mehrere Koffer, randvoll gefüllt mit spannender und ansprechender Lektüre für alle Klassenstufen – auf (Schul-)Reisen: Ausgehend von unserer Schule reisten die Bücherkoffer durch mehrere Grundschulen und kehrten – zu unserer sehr großen Freude – schließlich wieder an unsere Schule zurück, wo sie in unsere Schulbibliothek übergingen.